Schon beim Bogenhalter haben Magnete und ihre s.g. Verpolung eine zentrale Rolle gespielt, welche die Bedienung des Halters nicht nur deutlich erleichterte, sondern für einen gewissen Spaßfaktor bei der Nutzung sorgt. Kombiniert mit starken mechanischen Eigenschaften, basieren unsere Verschlüsse und Innovationen noch heute auf der Idee, einen Verschlussmechanismus mit einer besonderen Anziehungskraft zu erzeugen, der Kundinnen und Kunden mit intuitiven Eigenschaften unterstützt. Der Moment des Öffnens und Schließens eines Verschlusses begegnet uns unzählige Male – und er ist häufig der erste Touchpoint am Produkt. Ein FIDLOCK Verschluss macht daraus etwas Besonderes mit Aha-Effekt!